Deutsch
English
Español
Français
Polski
Sprache wählen Sprache wählen

Brauche ich eine Plakette in der Schweiz?

Ab dem 15.01.2019 können Fahrverbote in der Stadt Genf aktiviert werden. Schon mit einer vorgesehenen Überschreitung der Feinstaubgrenzwert (>50µg/m³) sollen die ältesten Autos von 6h bis 22h vom Verkehr in der ganzen Stadt und Teil von umliegenden Gemeinden ausgeschlossen werden. Für die Kontrolle hat das Kanton eine neue Plakette mit der französischen Plakette als Vorbild erschaffen: der „Stick’Air“. Allerdings ist ebenso die französische Vignette anerkannt. Wer keine Plakette hat wird mit einem hohen Bußgeld (500 CHF) bestraft.