Deutsch
English
Español
Français
Polski
Sprache wählen Sprache wählen

Metropole Toulouse stellt 4 Szenarien für eine LEZ vor

Nach der öffentlichen Anhörung wird die Stadt Toulouse 4 vorgeschlagene Szenarien und deren Einfluss auf die Luftqualität prüfen. Wenn die Zone sich um das Zentrum begrenzt und für die Plaketten 5 und 4 gesperrt ist, würden die Stickoxide um 14,9t/Jahr und die PM10 um 1,3t/Jahr sinken. Mit dem ehrgeizigen Szenario, das sich innerhalb der Ringstraße inkl.  Autobahn A620 befinden würde, sinken voraussichtlich Stickoxidausstoße um 106t/Jahr und die PM10 um 3,5t/Jahr. Das endgültige Szenario wird in den nächsten Monaten definiert, damit die Zone Ende 2020 in Kraft treten kann.