Choose your language:
Deutsch
English
Español
Français
Polski
Sprache wählen Sprache wählen

Positive Auswirkungen von Fahrverboten

Neben der Verbesserung der Luftqualität hat die Stadt Madrid nach dem Inkrafttreten am 01.11.2018 der permanenten Fahrverbotszone "Madrid Central" unerwartete positive Auswirkungen festgestellt. Der Umsatz der Unternehmen im Stadtzentrum ist um 8,6% gestiegen, d.h. mehr als im Rest der Stadt. Die Ganzfahrzeug-Ära neigt sich dem Ende zu!